Sportmöglichkeiten ...im Winter
Für Wintersportler und Schnee-Fans warten gespurte Loipen zum Langlaufen durch das märchenhaft verschneite Dreiburgenland. Abseits vom Massentourismus der Alpen finden große und kleine Skifahrer an unseren Hängen mit Skilift, Flutlicht und in Fürstenstein, bei Notwendigkeit, mit Kunstschnee, zahlreiche Möglichkeiten, um alleine oder in Skikursen ihre Schwünge zu verbessern.
Für Wintersportler und Schnee-Fans warten gespurte Loipen zum Langlaufen durch das märchenhaft verschneite Dreiburgenland.
Auch Snowboarder kommen im Bayerischen Wald voll auf ihre Kosten. Skifahren im Bayrischen Wald.
Und für den Einkehrschwung mit bayerischer Brotzeit ist immer gesorgt... Natürlich geht's auch mit dem Schlitten bergab, ein Riesenspaß für die ganze Familie.
Die im Sommer so beliebten Badeseen gehören im Winter den Eisstockschützen und Eisläufern. Idyllisch unter freiem Himmel treffen sich die Teams zum Spiel, Eisläufer drehen ihre Runden und Pirouetten.
Warm eingepackt durch die kalte, klare Winterluft wandern, mit dem Pferdeschlitten fahren; man fühlt sich in die Vergangenheit zurückversetzt, als die Menschen noch im Einklang mit der Natur lebten.
Ob drinnen, draußen, heiß, kalt, jung, alt, bergauf, bergab - das Dreiburgenland hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz.

Schneebericht (nur für die Wintermonate)
zurück
© Dreiburgenland, im Bayerwald, Bayerischer Wald (Impressum)